Unsere Zucht

Ich bin Mitglied im CASD/ VDH und züchte nach deren Richtlinien.

 

Dazu gehören umfangreiche Gesundheitsuntersuchungen wie Gentests, Röntgenuntersuchungen von Hüfte und Ellenbogen, regelmäßige Augenuntersuchungen. Zur Zuchtzulassung muss die Hündin gekört sein, an mindestens einer Ausstellung erfolgreich teilgenommen haben. Ich habe an einer Neuzüchterschulung teilgenommen und die Zuchtstätte wurde von einem anerkannten Zuchtwart abgenommen. Die Welpen werden zweimal vom Zuchtwart begutachtet.

Ich züchte Australian Shepherds, die wesensfest, arbeitswillig, sportlich aktiv, gut führbar sind. 

Sie wachsen bei uns im Haus und im Garten auf und werden gut auf das Leben" draussen" vorbereitet.

Unsere Hunde werden mit kaltgepresstem Trockenfutter ohne chemische Zusätze, Nassfutter und Frischfleisch ernährt. 

Sie erhalten nur die Notwendigen Impfungen lt. Zuchtordnung. Nach der Grundimmunisierung werden Titer bestimmt. Tollwutimpfung erhalten sie nach dem Zahnwechselund dann alle 3 Jahre, da sie im Sport und bei Ausstellungen unterwegs sind